Über UXA Foodsharing



UXA Foodsharing stellt jedem eine kostenlose App zur Verfügung mit der übergebliebene Lebensmittel einfach abgegeben und abgeholt werden können.

Die dramatischen Fakten sind die Motivation für das Projekt:

• Weltweit landet ein Drittel der produzierten Nahrung auf dem Müll, während 795 Millionen Menschen nicht genug zu essen haben
• 11 Millionen Tonnen Lebensmittel entsorgen Industrie, Handel, Großverbraucher und Privathaushalte in Deutschland jedes Jahr als Abfall
• Privathaushalte verzeichnen mit rund 3,5 Millionen Tonnen jährlich den größten Anteil an vermeidbaren Lebensmittelabfällen, hier liegt das größte Potenzial beim Lebensmittelretten!
• Im Schnitt landet jedes achte Lebensmittel, dass wir einkaufen, im Müll.
• Pro Sekunde werden 313 Kilo genießbare Nahrungsmittel weggeworfen.

Sowohl das ethische Problem der Lebensmittelverschwendung, als auch die ineffiziente Nutzung der Ressourcen (Energie, Arbeitskraft, Boden und Wasser) motiviert UXA Foodsharing dazu, mit den Möglichkeiten der heutigen Technologien einen einfachen Weg zu bieten diese Verschwendung zu stoppen.

Dabei geht es UXA darum den Lifestyle unserer modernen Gesellschaft soweit positiv zu beeinflussen, dass das Retten von Lebensmitteln einfach ist, Spaß macht und damit zur Selbstverständlichkeit wird.

Deswegen ist UXA ganz einfach konzipiert: Der Spender macht mit dem Smartphone ein Foto vom Produkt, stellt es zur Abholung in die App und ein Empfänger in der Nähe holt das Lebensmittel ab.

Die App ist bereits live im Apple und Google Play store und folgende Funktionalitäten kann man in der Beta- Version bereits nutzen:

• Einstellen & Anfragen von Lebensmitteln
• Chat inkl. Benachrichtigung über eingehende Nachrichten
• Ortung und Entfernung von eingestellten Lebensmitteln
• Einstellung von Suchagenten: Benachrichtigung über eingestellte Lebensmittel in der Umgebung
• Filter- und Suchfunktionalitäten
• Teilen von Lebensmitteln und der App über WhatsApp, Facebook, Twitter, Email, SMS

Lade dir die App runter und probiere es einfach aus!

Konstruktives Feedback ist sehr willkommen, bitte nutze dafür die folgende Email- Adresse:
foodsaver@uxa-app.com

Quellen: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO)